Krautkrapfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrautkrapfenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Krautkrapfen

Rezept: Krautkrapfen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus Hartweizengrieß, Eigelb, Ei und etwas Wasser einen Teig kneten. ln Klarsichtfolie einschlagen und 1 Stunde ruhen lassen. Knoblauch klein hacken. Weißkraut in feine Streifen schneiden, Zwiebel in feine Würfel. Zwiebel in Öl farblos anschwitzen, Krautstreifen hinzufügen. Salzen, Paprika, Kümmel und Knoblauch hinzugeben. Kraut bei geringer Hitze weich dünsten, mit wenig Essig und Pfeffer abschmecken.

2

Nudelteig ausrollen, in Bahnen von ca. 10 cm x 40 cm ausrollen. Bahnen zu 3/4 der Länge nach ca. 5 mm hoch mit Krautfülle bestreichen. Schneckenförmig einrollen und in 5 cm lange Schnecken schneiden.

3

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, Krautkrapfen dicht an dicht hineinsetzen und im Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Zu Krautkrapfen passen Kopfsalat und Kresse.