Krautpfanne mit Creme Fraîche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krautpfanne mit Creme FraîcheDurchschnittliche Bewertung: 41530

Krautpfanne mit Creme Fraîche

Rezept: Krautpfanne mit Creme Fraîche
470
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
1 gestr. EL Kochsalz oder Meersalz
Obstessig
1 kleiner Kopf Weißkohl (etwa 900 g)
50 g Butter
2 große Zwiebeln
250 g Vollkornbrot (zum Beispiel Grahambrot)
1 gestr. TL Kräutersalz
1 TL Kümmel
1 gestr. TL Paprikapulver edelsüß
2 Msp. schwarzer Pfeffer
1 Becher Crème fraîche (200 g)
Petersilie , Schnittlauch und/oder Liebstöckel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Salz und dem Essig zum Kochen bringen. Am Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, den Kohlkopf vierteln, den Strunk entfernen. Die Viertel nochmals längs teilen und dann quer in etwa 2 cm breite Streifen schneiden, so dass Quadrate entstehen. Den Kohl im kochenden Essigwasser blanchieren, das heißt etwa 1 Minute kochen und auf einem großen Sieb (Durchschlag) abtropfen lassen.

 

2

Inzwischen die Butter in einer großen Deckelpfanne erhitzen. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Die halben Zwiebelringe in der Butter kurz anbraten.

 

3

Das Brot in dünne Scheiben schneiden, dann in Quadrate. Die Brotstückehen zu den Zwiebeln geben und beides kurz und kräftig anbräunen. 

4

Den Kohl darüber verteilen, mit dem Kräutersalz, dem Kümmel, dem Paprikapulver und dem Pfeffer gleichmäßig bestreuen und die Crème fraîche darübergießen. Alles bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten dünsten. Wenden, so dass der Kohl jetzt unten liegt und nochmals zugedeckt kurz dünsten. Mit frischen Kräutern bestreut in der Pfanne servieren.