Krautrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrautrouladenDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Krautrouladen

Rezept: Krautrouladen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Weißkohl
Salzwasser
60 g Fett
250 ml Fleischbrühe
Fülle
250 g Schweinehackfleisch
Salz
Pfeffer
1 Ei
1 altbackenes Brötchen
etwas Milch
1 Zwiebel
Kräuter nach Wahl
2 TL Tomatenmark
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohl sauber putzen, große Blätter ablösen, in Salzwasser 5 Minuten kochen, abtropfen und erkalten lassen. Rippen der Blätter abflachen.

2

Zutaten für die Füllung vermengen. Füllung auftragen, Blätter von der Blattspitze her einrollen und zusammenbinden.

3

Im heißen Fett rundum anbraten, mit etwas Fleischbrühe angießen und ca. 1/2 Stunde Im heißen Ofen braten. Dabei wiederholt mit Flüssigkeit begießen.

4

Bratensaft zum Schluß mit Tomatenmark und Sahne verrühren.