Krautsalat auf californische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krautsalat auf californische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41532

Krautsalat auf californische Art

Krautsalat auf californische Art
25 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Weißkohl
300 g Rotkohl
250 g Möhren
200 ml
1 TL Zucker
½ TL Salz
Hier kaufen!50 ml Weißweinessig
2 Schalotten
150 g grüne Paprikaschote
50 g Mayonnaise
100 g Naturjoghurt
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Kohl vom Strunk befreien, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Stifte schneiden. Die Gemüsebrühe mit dem Zucker und dem Salz erhitzen und über das Kraut geben. Den Essig zufügen, gut verrühren und abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
2
Nach einer Stunde die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne und weißen Häute entfernen und fein würfeln. Zusammen mit der Mayonnaise und dem Joghurt unter den Salat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals eine halbe Stunde durchziehen lassen und anschließend in Schälchen portioniert servieren.