Krautsuppe mit Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krautsuppe mit SellerieDurchschnittliche Bewertung: 31518

Krautsuppe mit Sellerie

Rezept: Krautsuppe mit Sellerie
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
1 Kopf Krautsalat (ca. 1 kg)
1 kleiner Sellerie (Zeller)
2 Zwiebeln
4 EL Sonnenblumenöl
evtl. Prise Zucker
2 EL Tomatenmark
1 TL edelsüßes Paprikapulver (evtl. die Hälfte davon geräuchert)
Hier kaufen!Weißweinessig
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
1 l Gemüsesud
Sauerrahm
von Stangensellerie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kraut vierteln, vom Strunk befreien, in Fleckerl schneiden. Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Fleckerl schneiden. 

2

In einem großen Topf Kraut, Sellerie und Zwiebeln in Sonnenblumenöl anschwitzen. Evtl. Zucker dazugeben, kurz glasig rösten. Tomatenmark und Paprikapulver beifügen, mit Essig ablöschen. Gewürze dazugeben. Mit Gemüsesuppe auffüllen. 

3

Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Das Kraut sollte nicht zu weich sein, sondern etwas Biss haben (Lagerkraut ca. 5 Minuten länger kochen). 

4

Abschmecken. Anrichten, mit glatt gerührtem Sauerrahm und Sellerieblättern garnieren.