Krautwickel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrautwickelDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Krautwickel

Kohlrouladen aus dem Backofen

Krautwickel
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Weißkohlblätter
500 g gemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 altes Brötchen
etwas Worcestersauce
1 Zwiebel
2 Eier
100 g geräucherter Speck
etwas Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Weißkohlblätter waschen, in ein Mikrowellen geeignetes Gefäß geben, etwas Wasser hinzufügen und geschlossen mit 600 Watt für 6 Minuten vorgaren.

2

Inzwischen aus den restlichen Zutaten - ohne Speck und Öl- eine Hackfleischmasse herstellen. Anschließend die Kohlblätter damit füllen, fest einwickeln und evtl. mit einem Bindfaden festbinden.

3

Nun in die Auflaufform legen, mit etwas Öl bestreichen und den geräucherten Speck würfeln und darüberstreuen. Geschlossen mit 180 Watt für 30-35 Minuten garen.