Krebs-Salsa mit Tomatensorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krebs-Salsa mit TomatensorbetDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Krebs-Salsa mit Tomatensorbet

Krebs-Salsa mit Tomatensorbet
1 Std. 30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 reife Avocados ,entkernt
400 g gekochtes weißes Krebsfleisch
Chili hier kaufen.1 frische rote Chili ,fein gehackt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
3 Frühlingszwiebeln ,fein gehackt
1 TL Sesamsaat
Salz und firsch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Scheiben geröstetes Weißbrot ,zum Servieren
Sorbet
100 g Zucker
100 ml Wasser
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel ,fein gehackt
1 TL frisch abgeriebene Orangenschale
1 frischer Thymianzweig
1 kg Tomaten ,entkernt und fein gehackt
6 - 8 frische Basilikumblätter
1 TL Salz
Dressing
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
1 TL frisch geriebene Ingwerwurzel
1 TL Honig
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Sorbet zubereiten. Hierzu Zucker und Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und um die Hälfte einkochen lassen. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Orangenschale und Thymian darin dünsten, bis die Zwiebel weich ist. Die Hälfte der Tomaten und das gesamte Basilikum hinzufügen und 5-10 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Masse angedickt ist. Vom Herd nehmen und den Thymianzweig entfernen. Die Masse mit verbliebenen Tomaten, Salz und beiseitegestelltem Zuckersirup glatt mixen. Durch ein Sieb in eine Schüssel passieren. Die Masse 10 Minuten in einer Eiscrememaschine verarbeiten, dann 2-3 Stunden ins Gefrierfach stellen.

3

Für die Salsa das Avocadofleisch mit einem Löffel auslösen und in eine Schüssel geben. Krebsfleisch, Chili, Koriander, Frühlingszwiebeln und Sesam hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig vermengen. Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verquirlen.

4

Je 1 Scheibe geröstetes Weißbrot auf einen Teller legen, mit ein paar Löffeln Salsa belegen, mit dem Dressing beträufeln und mit Tomatensorbet krönen.