Krebse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrebseDurchschnittliche Bewertung: 3155

Krebse

Rezept: Krebse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

24 Krebse gründlich in kaltem Wasser bürsten, dann 5 I Wasser mit Salz, Pfeffer und 0,5 TL Kümmel zum Kochen bringen.

2

Damit die Krebse möglichst schnell getötet werden, sie mit dem Kopf zuerst einen nach dem anderen in das stark kochende Wasser werfen. Dann wieder zum Kochen bringen und die Krebse noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.

3

Nun die Krebse mit Kochbrühe, Butter und gehackter Petersilie in eine Terrine geben.

Zusätzlicher Tipp

Beim Einkauf der Krebse darauf achten, dass die Tiere noch leben. Der gute Tafelkrebs muss beim Kochen gleichmäßig rot werden, minderwertige Sorten färben sich ungleichmäßig, meist nur undeutlich an der Oberfläche.
Der Schwanz des frischen Krebses rollt sich beim Kochen nach innen ein, ein gestreckter Schwanz deutet auf ein gestorbenes Tier hin. Lebende Krebse an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Dazu passt Toast, Butter oder Mayonnaise.

Schlagwörter