0
Drucken
0

Krebse

Krebse
410
kcal
Brennwert
1 h 10 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
4 l Wasser
Salz
16 lebende Krebse 1,5 kg
1 TL Kümmel
1 Bund Dill
1 Kopfsalat
1 TL gehackter Kerbel
1 TL Dill
1 EL Kaviar
für die Soße
1 Beutel Mayonnaise
1 EL Tomatenketchup
einige Tropfen Zitronensaft
1 EL Weinbrand
125 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier in einen Topf mit kochendem Wasser geben. In 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken und abkühlen lassen. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, stark salzen. Krebse unter fließendem Wasser abbürsten. Tiere nacheinander mit dem Kopf zuerst in das sprudelnd kochende Salzwasser geben. Kümmel und gewaschenen Dill zufügen. 5 Minuten sprudelnd kochen, dann noch 15 Minuten ziehen lassen.

2

Krebse rausnehmen, abtropfen lassen. Scheren abbrechen, aufknacken und auslösen. Schwanz vorn Körper abbrechen und mit einem Messer seitlich öffnen. Schwanzdeckel ablösen und den dunklen, fadenartigen Darm entfernen. Fleisch rauslösen (Chitinstreifen entfernen) und beiseite stellen . Salat putzen, nur die hellen , zarten Innenblätter verwenden , waschen und trockentupfen.

3

Eier schälen und hacken. Eine Glasschüssel mit Salatblättern auslegen. Erst das Scherenfleisch und dann bergförmig die Krebsschwänze darauf anrichten. Gehackte Eier und Kräuter und zuletzt Kaviar drüberstreuen. Bis zum Servieren kalt stellen. Für die Soße Mayonnaise mit Tomatenketchup, Zitronensaft und Weinbrand in einer Schüssel verfÜhren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Extra reichen.

Top-Deals des Tages
Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
VON AMAZON
66,50 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter