0
Drucken
0

Krebsfleisch mit Lauchzwiebeln auf asiatische Art

Krebsfleisch mit Lauchzwiebeln auf asiatische Art
25 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Flusskrebsfleisch auftauen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Grüne schräg in Scheiben schneiden. Das Weiße in 3-4 cm lange Streifen schneiden. Den Fenchel waschen, putzen und in 3-4 cm lange Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und in kleinen Würfel schneiden, mit den Zitronensaft und der Sojasoße mischen und das aufgetaute Flusskrebsfleisch darin ca. 30 Minuten marinieren.

Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
2
Das Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und das Gemüse darin 3-5 Minuten andünsten. 3-4 EL Wasser zugeben und bei starker Hitze wieder verdampfen lassen. Das Flusskrebsfleisch zufügen unter Rühren 3 Minuten mit anschwitzen und alles abschmecken. Auf Tellern anrichten und nach Belieben Mit Salat oder Kräutern garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Garronda Aufbewahrungskorb Weidenkorb SZU_W
VON AMAZON
18,61 €
Läuft ab in:
Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
22,85 €
Läuft ab in:
Leifheit 51003 Fenstersauger DryandClean mit Stiel u.Einw
VON AMAZON
40,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages