Krebsfleisch Ravigote Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krebsfleisch RavigoteDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Krebsfleisch Ravigote

Rezept: Krebsfleisch Ravigote
300
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g tiefgekühlte große Krabben
200 g Bleichsellerie
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
Für die Marinade
2 EL Sahne
8 EL Mayonnaise
2 EL Zitronensaft
1 EL Essig
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
1 Kopfsalat
2 hartgekochtes Eier
4 Scheiben Trüffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Krabben oder Scampis auftauen lassen. Halbieren, Bleichsellerie putzen. Stengel voneinander lösen. Gut waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschoten viertein, putzen und waschen. In feine Streifen schneiden. Mit den Krabben und dem Sellerie vermengen.

2

Für die Marinade Sahne oder Dosenmilch mit Mayonnaise verrühren. Tropfenweise Zitronensaft und Essig zufügen. Senf untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Salatzutaten gießen und mischen.

3

Kopfsalat putzen, waschen, abtropfen lassen. Blätter in Glasschalen, in Muscheln oder auf Tellern anrichten. Crab Meat Ravigote darauffüllen. Hartgekochte Eier halbieren. Eigelb vorsichtig rauslösen und würfeln. Damit den Salat ringsum garnieren. Obenauf in die Mitte je eine Trüffelscheibe legen.