Krebsfleisch-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krebsfleisch-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Krebsfleisch-Spießchen

Krebsfleisch-Spießchen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Krebsfleisch
1 Tasse Semmelbrösel
Tasse trockener Sherry
1 EL Senf
1 EL gehackter Schnittlauch
Speck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Krebsfleisch mit den Semmelbrösel, dem Sherry, dem Senf und dem Schnittlauch gut mischen.

Die Masse zu walnußgroßen Bällchen formen und jedes in eine halbe Speckscheibe wickeln.

Den Speck mit einem Zahnstocher befestigen.

Auf Spieße schieben und über mittlerer Flamme braten.