Krebsfleischcocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrebsfleischcocktailDurchschnittliche Bewertung: 4158

Krebsfleischcocktail

Krebsfleischcocktail
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (entspricht 4 Cocktailgläsern)
500 ml Wasser
1 gestr. EL Salz
50 g Vollkorn-Langkornreis
185 g Krebsfleisch aus der Dose
125 g blaue und grüne Weintrauben
1 gehäufter EL Mandarinenspalte aus der Dose
für die Cocktailsoße
3 EL steifgeschlagene Sahne
2 gehäufte EL Miracel-Whip-Dressing
2 EL Mandarinensaft
Salz
Pfeffer
Zucker
Zitronensaft
gewaschene Salatblatt
Zitronen
Mandarinenspalte
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500 ml Wasser mit 1 gestrichenen EL Salz zum Kochen bringen.

2

50 g Langkornreis hineingeben, zum Kochen bringen, ausquellen lassen, auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen, abtropfen lassen.

3

Etwa 185 g Krebsfleisch (aus der Dose) abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke zerpflücken.

4

125 g blaue und grüne Weintrauben waschen, halbieren, entkernen, vierteln.

5

1 gehäuften EL Mandarinenspalten (aus der Dose) abtropfen lassen, halbieren.

6

3 EL steifgeschlagene Sahne mit 2 gehäuften EL Miracel und 1-2 EL Mandarinensaft verrühren sowie mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

7

Die Cocktailzutaten mit der Soße vermengen, durchziehen lassen, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.

8

4 Cocktailgläser mit gewaschenen Salatblättern auslegen, den Cocktail darauf anrichten und mit Zitronenscheiben, Mandarinenspalten sowie Petersilie garnieren.