Krebsfleischsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrebsfleischsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Krebsfleischsalat

mit Louis-Dressing

Rezept: Krebsfleischsalat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Louis-Dressing
250 ml Mayonnaise
4 EL Creme double (geschlagen)
5 EL Ketchup (Chiliketchup)
1 große Frühlingszwiebel (gehackt)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Salat
500 g Krebsfleisch (Panzerreste entfernt)
1 Kopf Eisbergsalat (in feine Streifen geschnitten)
10 Beine eines Krebse (nach Belieben)
2 hart gekochte Eier (Größe M) (geviertelt)
8 Spargelstangen oder Tomatenachtel oder beides (zum Garnieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Mayonnaise, die Creme double, das Chiliketchup und die Frühlingszwiebeln vermischen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

2

Dann den Eisbergsalat waschen und auf vier Salatteller verteilen.

3

Anschließend das Krebsfleisch auf das Salatbett häufen und mit dem Dressing überziehen. Den Salat mit Krebsbeinen und Eivierteln sowie mit Spargelstangen und/oder Tomatenachteln garnieren.