Krebsreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrebsreisDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Krebsreis

Krebsreis
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
220 g Rundkornreis
1 l Fischfond
Salz
100 g in dünne Scheiben geschnittene chinesische Wurst
220 g weißes Krebsfleisch
6 in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rundkornreis in einen vorgewärmten großen Wok geben. Den Fischfond zugießen und aufkochen.

2

Die Hitze reduzieren und 1 Stunde garen, dabei häufig umrühren.

3

Salz, Wurst, Krebsfleisch, Frühlingszwiebeln und Koriander in den Wok geben und ca. 5 Minuten erhitzen.

4

Wenn der Reis zu fest wird, mit zusätzlichem Wasser verdünnen. Den fertigen Krebsreis auf vorgewärmte Schalen verteilen, mit Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Das Krebsfleisch möglichst frisch kaufen. Ersatzweise tiefgefrorene Ware oder Konserven. Der delikat-milde Krebsgeschmack verflüchtigt sich rasch, deshalb bevorzugen chinesische Köche lebende Krebse. In Westeuropa werden Krebse jedoch vorwiegend gegart verkauft.