Krebssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrebssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Krebssalat

Rezept: Krebssalat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße, möglichst weibliche Taschenkrebse Leber und Corail beiseite gestellt
5 EL Essig
Salz
5 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Krebssauce
Leber und Corail der beiden Taschenkrebse
2 Eigelbe hartgekocht
1 TL Dijonsenf
1 Zitrone Saft ausgepresst
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

So viel Wasser in einen Topf geben, daß die Krebse gut bedeckt werden; Essig, Salz, Pfefferkörnerund das Lorbeerblatt hinzufügen, zum Kochen bringen und die Krebse in das kochende Wasser geben. 30 Minuten simmern lassen. Die Krebse herausnehmen und abkühlen lassen. Leber, Corail und das Krebsfleisch aus den Schalen lösen; wenn nötig, das Scherenfleisch in kleinere Teile auseinanderbrechen.

2

Für die Sauce zunächst Leber und Corail mit dem Eigelb und Senf in einem Mörser zerstoßen. Zitronensaft hineinrühren und dann tropfenweise so viel Olivenöl unterrühren, daß eine glatte, dickflüssige Sauce entsteht. Vorsichtig mit dem Krebsfleisch vermischen und servieren.