Krebssalat-Türmchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krebssalat-TürmchenDurchschnittliche Bewertung: 3155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Krebssalat-Türmchen

mit Apfel und Curry-Hippen

Rezept: Krebssalat-Türmchen

Krebssalat-Türmchen - Hochgestapelte Eyecatcher für besondere Anlässe

430
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Butter
80 g Reismehl
1 EL Mehl Type 405
Hier bei Amazon kaufen!1 TL Rohrzucker
1 EL Currypulver
½ TL Salz
3 Eier
1 EL Schlagsahne
500 g Flusskrebsschwanz
½ Zitrone
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
5 EL saure Sahne
2 Frühlingszwiebeln
1 grüner, säuerlicher Apfel
2 kleine Tomaten
Kerbel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Backblech, 1 Schüssel, 2 kleine Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Backpapier, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 1
1
Die Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 2
2
Reismehl, Mehl, Zucker, Curry und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Die Eier trennen (das Eigelb kalt stellen und anderweitig verwenden).
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 3
3
Eiweiß mit dem Schneebesen unter die Mehlmasse rühren. Zerlassene Butter und Schlagsahne untermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 4
4
Die Masse portionsweise mit einem Esslöffel daraufgeben. Jeweils mit dem Löffel zu langen, schmalen Streifen in die Länge ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene in ca. 7 Minuten goldbraun backen.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 5
5
Gebackene Hippen mit einem Pfannenwender auf ein Ofengitter heben und abkühlen lassen. Aus der restlichen Masse weitere Hippen herstellen. Hippen bis zur Verwendung luftdicht aufbewahren.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 6
6
Krebsfleisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Zitrone auspressen. 2 EL Zitronensaft, Olivenöl und saure Sahne verrühren. 1/3 davon beiseitestellen, den Rest mit dem Krebsfleisch mischen.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 7
7
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 8
8
Apfel waschen, in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und sehr fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Jeweils 1 EL von beidem mit der beiseitegestellten Sauce mischen. Salzen und pfeffern.
Krebssalat-Türmchen: Zubereitungsschritt 9
9
Restliche Apfel- und Tomatenwürfel mit den Zwiebeln unter das Krebsfleisch heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus je 3 Hippen und Krebsfleischsalat auf 4 Tellern kleine Türme bauen. Die Sauce um die Türmchen träufeln. Nach Belieben mit etwas Kerbel garnieren und servieren.