Krebssoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrebssoßeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Krebssoße

Rezept: Krebssoße
580
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Butter
1 kleine Dose Krebsfleisch (165 g)
3 Eigelbe
3 EL Weißwein
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einem Topf zerlassen, aber bitte nicht erhitzen. Krebsfleisch auf einem Sieb abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen.

2

Eigelb mit Weißwein in einem Topf verquirlen. Ins Wasserbad stellen und mit einem Schneebesen schlagen, bis die Masse dick und schaumig ist. Nun den Topf aus dem Wasserbad nehmen. Flüssige Butter teelöffelweise unterheben. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft und dem Krebswasser abschmecken.

3

Krebsfleisch von Chitinstreifen befreien. Fein hacken. In die Soße geben und heiß werden lassen, ohne die Soße dabei stark zu erhitzen, sonst gerinnt sie. Sofort zu kaltem Fleisch oder Fisch servieren.

Schlagwörter