Kreolische Linsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kreolische LinsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Kreolische Linsensuppe

mit Gemüse & Reis

Rezept: Kreolische Linsensuppe
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Tasse Linsen
2 Liter kochendes Wasser
1 TL Salz
1 Zwiebel
1 Stange Sellerie
Tomaten
Mehl
Butter
abgeriebene Zitronenschale (von 1 Bio-Zitrone)
Dill oder Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüse im Mixer, gießen das Wasser zu und köcheln diese Mischung etwa 20 Minuten. Fehlt Ihnen ein Mixer oder eine Küchenmaschine, schneiden Sie die Tomaten klein, geben alles Gemüse mit dem Wasser in den Topf und kochen sie leicht, bis sie sehr weich sind und zerfallen. Dann werden sie mitsamt dem Kochsud durch ein Sieb gestrichen. In einem kleinen Saucentopf aus Butter und Mehl eine Einbrenne herstellen. Unter Rühren eine Weile kochen lassen, dann mit etwas heißer Suppe aufgießen und mit dem Schneebesen zu einer glatten Sauce verschlagen. An die Suppe geben und weitere 10 Minuten ganz sanft köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Abgeriebene Zitronenschale zufügen, schwarzen Pfeffer hineinmahlen und mit Salz abschmecken. Jetzt den Naturreis einstreuen, alles noch einmal heiß werden lassen, und fertig ist die Suppe. Sofort in Schalen füllen und mit jeweils einem großen Klecks saurer Sahne verzieren. Etwas feingewiegten Dill oder Petersilie darüberstreuen und auftragen. Für etwa 4 Personen.

Zusätzlicher Tipp

Suppe mit Balsamico Essig verfeinern

Dazu frisches Brot oder Baguette servieren.