Kreolischer Langusten-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Kreolischer Langusten-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.4155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kreolischer Langusten-Eintopf

mit Okra, Spinat und Kokos

Kreolischer Langusten-Eintopf

Kreolischer Langusten-Eintopf - Exotisch, feurig und meeresfrisch – wie ein Urlaub in der Karibik

280
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (5 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Küchenschere, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 2
2

Okraschoten waschen und putzen.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 3
3

Spinat putzen, gründlich in kaltem Wasser waschen, anschließend gut abtropfen lassen. Spinat grob hacken. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 4
4

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Paprika, Okraschoten und Kartoffeln dazugeben, unter Rühren ebenfalls kurz andünsten.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 5
5

Brühe und Kokosmilch zugießen. Thymian waschen, trockenschütteln und dazugeben. Die Suppe aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 6
6

Inzwischen die Langustenschwänze an den Unterseiten mit einer stabilen Küchenschere aufschneiden, die Panzer mit den Händen auseinanderbrechen und das Fleisch auslösen.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 7
7

Langustenfleisch in kleine Stücke schneiden.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 8
8

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln schräg in feine Ringe schneiden. Chilischoten waschen, trockenreiben, längs aufschneiden, entkernen und hacken.

Kreolischer Langusten-Eintopf Zubereitung Schritt 9
9

Nach etwa 25 Minuten Frühlingszwiebeln, Langustenfleisch und Spinat zur Suppe geben. Die Suppe erneut aufkochen und weitere 10 Minuten garen. Die halbe Limette auspressen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Limettensaft nach Belieben abschmecken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
glaubt ihr, es schmeckt auch mit Okra aus der Dose ? Die bekommt man ja gut beim türkischen Supermarkt. EAT SMARTER sagt: Ja, das geht. Achten Sie aber auch die Garzeit. Ggfls. die Schoten erst später zufügen.