Kresse-Ei-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kresse-Ei-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kresse-Ei-Salat

Rezept: Kresse-Ei-Salat
210
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 Knoblauchzehen
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 EL Estragonessig
Pfeffer aus der Mühle
1 TL edelsüßes Paprikapulver
4 hartgekochte Eier
2 Kästchen Kresse
1 EL geschnittener Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen schälen, mit etwas Salz in den Mörser geben und zerstoßen. Mit dem Öl zu einer Paste verrühren. Diese mit Essig, Pfeffer und Paprikapulverwürzen.

2

Die gekochten Eier in Scheiben schneiden und auf einem Teller arrangieren.


3

Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und trockenschleudern. In einer Schüssel mit dem Dill und der Marinade vermischen. Den Kressesalat auf den Eiern anrichten.

 

Schlagwörter