0
Drucken
0

Kressedip

mit Knoblauch

Kressedip
5 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Kresseblätter von den Stielen zupfen und ganz kurz in kochendes Wasser tauchen. Sofort in eiskaltem Wasser abschrecken .

Knoblauch schälen. Kresse und Knoblauch mit der Crème fraîche und 1 Prise Salz mit dem Stabmixer fein pürieren bis ein grüner Dip entsteht.

Knoblauch richtig vorbereiten

Zusätzlicher Tipp

Kurzes Blanchieren bzw. Ankochen der Kresseblätter hat den Vorteil, dass so der aromatische, herb-pikante Kressegeschmack etwas gemildert wird; übrig bleibt ein feines Kressearoma.

Top-Deals des Tages
ArtMoon Calgary Schuhregal 3 Ablagen Schwarz / Grau Metall / Plastik 41.7 X 19 X 44 cm
VON AMAZON
8,78 €
Läuft ab in:
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages