Krokant-Plätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krokant-PlätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Krokant-Plätzchen

Krokant-Plätzchen
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
80 g kalte Butter
100 g Zucker
250 g Mehl
1 Ei
½ TL Backpulver
2 TL abgeriebene Orangenschale
2 EL Orangensaft
Außerdem
Orangenmarmelade
Hier kaufen!weiße Kuvertüre
Haselnusskrokant
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig alle Zutaten rasch verkneten, zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Std. in den Kühlschrank legen.
2

Den Teig dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 3 - 4 mm dünn ausrollen, Sterne ausstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 12 - 15 Min. backen.

3
Herausnehmen und abkühlen lassen.
4
Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der Sterne mit Kuvertüre einpinseln und mit Krokant bestreuen. Auf die anderen Sterne etwas Orangenmarmelade gebe und mit den Krokantsternen zusammenkleben.