Krokantring Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KrokantringDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Krokantring

Krokantring
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Krokant
1 EL Butter
140 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g abgezogene gehackte Mandeln
2 Päckchen Puddingpulver Vanille-Geschmack
1 l kalte Milch
240 g Aprikosen (aus der Dose)
Schlagsahne
für die Aprikosensauce
Apfelsine (unbehandelt)
Jetzt zuschlagen!1 EL Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1,5 EL Butter mit 60 g Zucker unter Rühren so lange erhitzen, bis der Zucker schwach gebräunt ist. 100 g abgezogene, gehackte Mandeln unterrühren, unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Krokant genug gebräunt ist, die Masse auf eine geölte Platte geben, erkalten lassen, evtl. in kleine Stücke stoßen.

2

2 Päckchen Puddingpulver Vanille-Geschmack mit 80 g Zucker und gut 125 ml kalter Milch anrühren, mit 1 l kalter Milch nach der Vorschrift auf den Päckchen einen Pudding zubereiten, in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Kranzform füllen, kalt stellen. Den festgewordenen Pudding auf einen Teller stürzen, mit dem Krokant bestreuen.

3

Etwa 240 g Aprikosen (aus der Dose) abtropfen lassen, den Saft auffangen, 250 ml davon abmessen, die Aprikosen in die Mitte des Krokantringes geben, mit Schlagsahne verzieren.

4

0,5 Apfelsine waschen, abtrocknen, dünn schälen, die Schale in sehr feine Streifen schneiden, mit dem abgemessenen Aprikosensaft kurz aufkochen lassen. 1,5 EL Orangenlikör unterrühren, die Sauce erkalten lassen, zu dem Krokantring reichen.