Kubanisches Rauchfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kubanisches RauchfleischDurchschnittliche Bewertung: 41519

Kubanisches Rauchfleisch

Kubanisches Rauchfleisch
550
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rauchfleisch
40 g Butter oder Margarine
60 g Zwiebel
1 Dose Tomatenmark
30 g Mehl
heisses Wasser
weißer Pfeffer
Saft einer halben Zitronen
1 Prise Zucker
2 EL saure Sahne
Salz
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rauchfleisch erst in 1/2 cm dicke Scheiben, dann in etwa 3 mal 3 cm große Stücke schneiden. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen.

2

Zwiebel schälen und fein hacken. In das heiße Fett geben. 3 Minuten durchschwitzen lassen. Tomatenmark reinrühren. Mehl drüberstreuen. Heißes Wasser unter Rühren zugießen. Mit Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen.

3

Rauchfleisch reingeben. 5 Minuten kochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Saure Sahne einrühren. Eventuell mit Salz nachwürzen.

4

Schnittlauch unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und fein schneiden. Die Hälfte in die Soße rühren. In eine vorgewärmte Schüssel geben. Restlichen Schnittlauch drüberstreuen. Sofort servieren.