Kuchenbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KuchenbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Kuchenbrot

Kuchenbrot
175
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Scheiben
Für den Teig
500 g Mehl
30 g Hefe
250 ml lauwarme Milch
100 g Zucker
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
1 Prise Salz
100 g Butter
125 g Sultaninen
Butter zum Einfetten der Form
Zum Bestreichen
2 EL heißes Wasser
1 EL Zucker (10 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und Hefe reinbröckeln. Mit etwas Milch und etwas Zucker zum Vorteig verrühren. An einem warmen Platz 10 bis 15 Minuten gehen lassen. Die Teigmenge muss sich verdoppeln.

2

Restliche Milch, restlichen Zucker, abgeriebene Zitronenschale, Salz und Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen. Gut verkneten. Sultaninen in heißem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier gut trockentupfen und auch zum Teig geben und einkneten. Teig schlagen, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselboden löst. Noch mal 15 bis 20 Minuten gehen lassen.

3

28 cm lange Kastenform mit Butter einfetten. Teig reingeben. Zum dritten Mal aufgehen lassen. In vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene stellen. (Backzeit: 40 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 0,5 große Flamme.)

4

Nach Ende der Backzeit Temperatur ausschalten. Kuchenbrot 5 bis 10 Minuten nachbacken lassen. Aus der Form nehmen. Auf einem Kuchendraht 5 Minuten leicht abkühlen lassen. Wasser mit Zucker verrühren. Brot damit bestreichen.