Küchengartensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KüchengartensuppeDurchschnittliche Bewertung: 51510

Küchengartensuppe

Soupe du Potager

Rezept: Küchengartensuppe
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
1 frisches Lorbeerblatt
1 kleiner Kohl geviertelt
60 g Butter
2 Stangen Lauch halbiert und in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel gehackt
2 TL feines Meersalz
250 g neue Kartoffeln klein geschnitten
1 Handvoll glattblättrige Petersilie gehackt
250 g frische enthülste Erbsen
1 Salatherz geviertelt und in dünne Streifen geschnitten
1 Bund Sauerampfer in Streifen geschnitten
Butter oder Crème fraîche zum Servieren (falls gewünscht)
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lorbeerblatt in einen großen Topf voll Wasser geben und zum Kochen bringen. Die Kohlviertel hinzufügen und 3 Minuten lang blanchieren. Dann den Kohl abgießen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.

 

2

Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Den Kohl, den Lauch, die Zwiebel und 2 TL Salz hineingeben und in 5-10 Minuten weich dünsten. Dann die Kartoffeln, die Petersilie und 2 I Wasser hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 40 Minuten lang leise köcheln lassen. Nun die Erbsen, den Salat und den Sauerampfer unterrühren und weitere 10 Minuten kochen lassen. Abschmecken, in Suppenschalen schöpfen, 1 EL Butter und/oder Crème fraîche darübergeben (falls gewünscht) und servieren.