Kümmelbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KümmelbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Kümmelbrötchen

Kümmelbrötchen
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Haferflocken, Hefe, Salz und Zucker mischen. Milch und 50 ml Wasser leicht erwärmen, nach und nach untermischen.

Alles gut verkneten und den Teig kräftig schlagen, bis er sich vom Schüsselrand löst und Blasen wirft.

Teig zum Ballen formen und zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Nochmals kurz durchkneten, dann zu einer Rolle formen und in 10 Stücke schneiden.

Diese zu Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals ca. 30-45 Minuten gehen lassen.

Brötchen kreuzweise mit einem Messer einschneiden, mit Kondensmilch bepinseln und mit Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 °C etwa 30 Minuten backen.