Kümmelbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KümmelbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Kümmelbrot

Kümmelbrot
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Portionen
400 g Roggenmehl
200 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
15 g Salz
500 ml Buttermilch
1 EL Zitronensaft
Kümmelpulver
1 TL ganze Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beide Mehltypen mit Trockenhefe und Salz mischen. Leicht erwärmte Buttermilch und die Gewürze untermischen. Dann den Teig so lange kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst und Blasen wirft. Anschließend zu einem Ballen formen und an einem warmen Ort 30-45 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Den Teig nochmals kurz durchkneten, dann zu einem runden Brotlaib formen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech legen. Wieder 15-20 Minuten gehen lassen. Den Laib mit einem Messer an der Oberfläche ein paar mal schräg einschneiden, in den vorgeheizten Ofen schieben und 10 Minuten bei 240 °C, dann etwa 50 Minuten bei 190 °C backen. Damit die Kruste nicht zu hart wird, eine Schale Wasser auf den Backofenboden stellen.