Kürbis-Crumble mit Pecannüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbis-Crumble mit PecannüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Kürbis-Crumble mit Pecannüssen

Kürbis-Crumble mit Pecannüssen

Kürbis-Crumble mit Pecannüssen - Crumble mal anders – mit Puffreis!

466
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Stück Muskat-Kürbis (800 g)
1 TL Butter (5 g)
350 ml Milch (1,5 % Fett)
3 Eier
4 EL Zucker (80 g)
200 g Pecannüsse
Jett kaufen100 g Puffreis
1 EL brauner Zucker (20 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis schälen, putzen und Fruchtfleisch grob raspeln.

2

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und Kürbisraspel darin verteilen.

3

Milch, Eier und Zucker verrühren und über die Kürbis- raspel gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in etwa 20–25 Minuten goldbraun backen.

4

Crumble mit Nüssen, Puffreis und braunem Zucker bestreuen und weitere 10 Minuten backen. Lauwarm servieren.