Kürbis-Ingwer-Suppe mit Apfel Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kürbis-Ingwer-Suppe mit ApfelDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Kürbis-Ingwer-Suppe mit Apfel

Rezept: Kürbis-Ingwer-Suppe mit Apfel
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Hokkaido-Kürbis
100 g Äpfel
600 ml Gemüsebrühe
50 ml Schlagsahne 30% Fett
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
Salz
1 Prise Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Den Apfel mit Schale fein raspeln. Den Kürbis mit der Gemüsebrühe kochen bis er weich ist, dann pürieren.

2

Die Suppe in Schälchen füllen, Salzen und mit frisch geriebenem Ingwer würzen, die Apfelstreifen unterrühren und mit der Sahne garnieren (oder mit geschlagener Sahne kleine Häubchen auf die Suppe setzen). Zuletzt mit ein bisschen Paprikapulver bestauben.

Zusätzlicher Tipp

Hokkaido-Kürbis ist ein Kürbis, welcher mit Schale verzehrt werden kann.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Kürbis finde ich besonders gut . Er enthält nur wenig Kalorien. Er ist vielseitig einsetzbar. Er schmeckt sehr gut.