Kürbis-Kartoffel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbis-Kartoffel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Kürbis-Kartoffel-Suppe

mit Paprikasalami

Rezept: Kürbis-Kartoffel-Suppe
259
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
75 g Paprikasalami
1 Knoblauchzehe
200 g süß-sauer eingelegter Kürbis (Glas)
1 Beutel Kartoffelsuppe mit Räucherspeck
1 EL Sherryessig
150 g Paprikaschote (rot, gelb, grün)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikasalami längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen. Kürbis abtropfen lassen.  Kartoffelsuppe mit Räucherspeck in 0,75 I kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Knoblauchzehe in die Suppe pressen. Suppe bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. 

2

Kürbis hinzufügen und mit dem Mixstab pürieren. Paprikasalami in der Suppe heiß werden lassen. Mit Sherryessig abschmecken. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Kürbis-Kartoffel-Suppe auf Tellern.