Kürbis-Orangen-Dessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kürbis-Orangen-Dessert

Kürbis-Orangen-Dessert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Sahne
60 g Joghurt (0,1 % Fett)
1 TL Honig
Saft von 1/2 Zitronen
frisch geriebene Ingwerwurzel
200 g Kürbis
2 Orangen
2 säuerliche Äpfel
1 Kiwi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sahne mit dem Joghurt, dem Honig und dem Zitronensaft sowie dem Ingwer verrühren. Den Kürbis schälen und würfeln. Die Orangen mit einem Messer schälen, dabei die weiße Innenhaut entfernen und die Orangenfilets aus den Spalten lösen, einige Filets beiseite stellen.

2

Die Äpfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Kiwi schälen und in dünne Scheiben schneiden.

3

Den Kürbis, die Orangen und Apfelstücke mit der Sahne-Joghurt-Sauce mischen, in Glasschälchen anrichten. Mit Orangenfilets und Kiwischeiben garnieren und sofort servieren, sonst wird das Dessert bitter, da Kiwis ein eiweißspaltendes Enzym besitzen.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages