Kürbis-Preiselbeer-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbis-Preiselbeer-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Kürbis-Preiselbeer-Suppe

Kürbis-Preiselbeer-Suppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hokkaido-Kürbis
1 geschälte, mehligkochende Kartoffel
1 EL Butter
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer
1 l Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
200 g Preiselbeeren
1 TL Zucker
50 g Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis und Kartoffel in 1 EL Butter andünsten. Ingwer schälen, fein reiben und zufügen. Brühe zugießen, aufkochen und in etwa 20 Minuten weich kochen.

2

Inzwischen Preiselbeeren waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. In der übrigen Butter andünsten und mit Zucker bestreuen.

3

Kürbissuppe fein pürieren, dann die Sahne einrühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Auf Teller verteilen und die Preiselbeeren darüber streuen.