Kürbis-Shrimps-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbis-Shrimps-CurryDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Kürbis-Shrimps-Curry

Kürbis-Shrimps-Curry
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Currypaste bei Amazon kaufengrüne Currypaste (1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe (geschält), 1 EL Koriandergrün, 1/2 TL korianderkörner, 1 TL
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
600 g Kürbis
Hier kaufen!2 TL frisch gehackter Ingwer
2 EL Öl
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch (Dose, ungesüßt)
½ Zitrone Saft
Salz
400 g TK Garnelen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für die Currypaste in einem Mörser fein zerreiben. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Kürbis putzen, schälen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

2

Die Frühlingszwiebeln, den Ingwer, Knoblauch und Kürbis im Öl bei starker Hitze 4-5 Minuten anbraten. Die Kokosmilch mit der Currypaste und dem Zitronensaft untermischen, salzen, pfeffern und offen bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuiten köcheln lassen. Abschmecken, die Garnelen dazugeben, kurz aufkochen, dann in Schälchen anrichten und servieren.