Kürbis süß-sauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbis süß-sauerDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Kürbis süß-sauer

Rezept: Kürbis süß-sauer
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Kürbis
250 ml Weinessig (5 %)
750 g Zucker
1 Stücke Zimtstange
Jetzt hier kaufen!einige Gewürznelken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis waschen und schälen, das Mark mit einem Löffel auskratzen. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Weinessig darüber gießen, gut durchrühren, den Kürbis etwa 12 Stunden (über Nacht) ziehen und abtropfen lassen.

2

Die Flüssigkeit auffangen, in einen Topf gießen, mit restlichem Weinessig, Zucker, Zimtstangen und  Gewürznelken zum Kochen bringen, den Kürbis hineingeben, zum Kochen bringen, glasig kochen lassen. Heiß mit der Flüssigkeit in Schraubverschluss-Gläser (Twist-off-Gläser) geben, dabei bis zum Rand befüllen, die Gläser zuschrauben.