Kürbisaufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbisaufstrichDurchschnittliche Bewertung: 3.81535

Kürbisaufstrich

Rezept: Kürbisaufstrich
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Hokkaido-Kürbis
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Tomaten
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
3 EL frisch geriebener Parmesan
1 Prise zerstoßene Chiliflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Kürbis waschen, putzen, von den Kernen und Fasern befreien und in schmale Spalten schneiden. Auf ein gefettetes Backblech legen, salzen, pfeffern, mit Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, grob hacken, den Kürbis würfeln und mit dem Knoblauch und Tomaten pürieren. Soviel Öl zugeben, bis ein streichfähiges Pesto entsteht. Den Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Auf frischen Weißbrot servieren.