Kürbiscreme mit Pistazien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbiscreme mit PistazienDurchschnittliche Bewertung: 3.61526

Kürbiscreme mit Pistazien

Rezept: Kürbiscreme mit Pistazien
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Den Kürbis putzen, waschen und trockenreiben. Halbieren, Kerne und weiße Innenfasern entfernen und das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Die Würfel in eine Aufiaufform legen, salzen, pfeffern und mit Olivenöl überziehen. Im Backofen ca. 40 Minuten backen.

2

Inzwischen den Knoblauch schälen und zerdrücken. Die Chili putzen, waschen, entkernen und fein hacken. Die Pistezien fein hacken. Den Kürbis abkühlen lassen und mit der Schale durch die Kartoffelpresse drücken.

3

Das Kürbismus mit Frischkäse, Knoblauch und Chili mischen und anschließend die Pistazien unterrühren. Die Creme ca. 30 Minuten an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Als Appetizer zu frischem Baguette oder Toast reichen.