Kürbiscremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbiscremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kürbiscremesuppe

Kürbiscremesuppe
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen, entkernen und in etwa 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Möhren putzen und würfeln. Den Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl glasig dünsten, dann die Möhren und nach wenigen Minuten den Ingwer, den Kürbis und etwas Salz dazugeben.

2

Die Gemüsebrühe dazugießen und alles bei niedriger Hitze etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Wenn der Kürbis weich ist, die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und der Sahne abschmecken. In Suppentellern mit einigen Kürbiskernen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Verwenden Sie statt der Möhren Äpfel und dekorieren Sie die Suppe nicht mit Kürbiskernen, sondern mit 1 TL Currypaste und 2 EL gehacktem Koriander.