Kürbiscrumble mit Puffreis und Pekannüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbiscrumble mit Puffreis und PekannüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kürbiscrumble mit Puffreis und Pekannüssen

Kürbiscrumble mit Puffreis und Pekannüssen
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Muskat-Kürbis
250 g Sahne
100 ml Milch
3 Eier
5 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Pekannusshälfte
Jett kaufen100 g Puffreis
4 EL brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Muskatkürbisfruchtfleisch grob raspeln. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten und die Kürbisraspeln darin verteilen. Milch, Sahne, Eier, Zucker und Vanillezucker verrühren und über den Kürbis gießen. Der Kürbis sollte knapp von der Flüssigkeit bedeckt sein. Eventuell noch etwas Milch angießen. Im heißen Backofen in 30-35 Minuten goldbraun backen (Mit einem spitzen Messer durch das Gratin stechen, wenn das Messer ganz leicht durchrutscht, dann ist der Kürbis weich). Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Oberfläche des Gratins mit den Pekannüssen, dem Puffreis und dem Zucker bestreuen. Das Kürbiscrumble lauwarm servieren.
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages