Kürbiseintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbiseintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Kürbiseintopf

Rezept: Kürbiseintopf
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
1 kg Kürbis (Garten- oder Winterkürbis)
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
1 Zwiebel (gehackt)
2 Knoblauchzehen (feingehackt)
1 grüne Paprikaschote (entkernt und in 2,5 cm große Quadrate geschnitten)
4 Tomaten (enthäutet, entkernt und grob gehackt)
250 g grüne Bohnen (in 2,5 cm lange Stücke geschnitten)
1 Dose Mais (abgetropft)
2 TL Chilipulver
250 ml Wasser oder Hühnerfond
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen und in 2,5 cm große Würfel schneiden, dabei die Kerne und das faserige Innere entfernen. Das Fett oder die Butter in einer großen Pfanne oder Kasserolle bei mäßiger Temperatur erhitzen.

2

Die Kürbiswürfel5 Minuten unter häufigem Rühren andünsten. Die Zwiebeln hinzufügen und 5 Minuten mitdünsten, dabei gelegentlich rühren.

3

Knoblauch, Paprikaschote, Tomaten, Bohnen, Mais und Chilipulver hinzufügen und alles vermischen. Das Wasser oder den Fond, Salz und Pfeffer dazugeben.

4

Das Ganze bei niedriger Temperatur zugedeckt etwa 20 Minuten garen, bis das Gemüse weich ist. Falls nötig, erneut salzen und pfeffern.