Kürbiseintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbiseintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden und bereitstellen. Die Kartoffeln ebenfalls würfeln und die Paprikaschoten putzen, halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel oder Streifen schneiden.  Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen. Die Kartoffeln und die Paprikaschoten dazugeben, mit der Gemüse- oder Fleischbrühe auffüllen und bei mäßiger Hitze 12,5 Minuten köcheln lassen.

3

Anschließend das Kürbisfruchtfleisch dazugeben und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und bei mäßiger Hitze weitere fünf Minuten garen.

4

Die Tomaten enthäuten, entkernen, in Würfel schneiden und unterheben. Das Basilikum hacken und unter den Eintopf ziehen. Den Kürbistopf abschmecken, anrichten, ausgarnieren und servieren.