Kürbiseintopf mit Hackbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbiseintopf mit HackbällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Kürbiseintopf mit Hackbällchen

Kürbiseintopf mit Hackbällchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kürbis
400 g festkochende Kartoffeln
1 Stange Lauch
1 rote Paprikaschote
2 EL Butter
250 ml Gemüsebrühe
200 g Schafskäse
200 g Hackfleisch
1 EL scharfer Senf
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kürbis entkernen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Lauch waschen und putzen, einen Teil vom Grün fein hacken und beiseite legen, Rest in dünne Ringe schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und würfeln.
2
Das Gemüse in der Butter anbraten, mit der Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Min. garen.
3
Feta zerdrücken, mit dem Hackfleisch, gehacktem Lauch, Senf, Ei, Bröseln, Salz und Pfeffer verkneten und zu kleinen Bällchen formen. Auf das Gemüse legen und zugedeckt weitere 10 Min. garen. Vorsichtig mischen, abschmecken und anrichten