Kürbisgemüse in Dillsahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbisgemüse in DillsahneDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Kürbisgemüse in Dillsahne

Kürbisgemüse in Dillsahne
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g Kürbisfruchtfleisch
Zitronensaft
2 EL Öl
50 g durchwachsener Speck
1 Messerspitze Zwiebel -salz
1 Prise Oregano
1 Prise Zucker nach Geschmack
Fleischbrühe
1 Bund Dill
saure Sahne
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Diese anschließend mit Zitronensaft beträufeln. 

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und den gewürfelten Speck darin leicht anbraten, dann den Kürbis ins Fett geben und kurz anschmoren. Dann mit Salz, Oregano und eventuell mit einer Prise Zucker würzen, danach die Brühe angießen. 

3

Das Gemüse auf kleiner Flamme 15-20 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren Dill und Sahne unterziehen und mit Pfeffer abschmecken.

4

Dieses Gemüse ist eine sehr delikate Beilage zu gekochtem Tafelspitz oder zu gebratenen Truthahnkeulen.