Kürbisgemüse mit saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbisgemüse mit saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 41530

Kürbisgemüse mit saurer Sahne

Kürbisgemüse mit saurer Sahne
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
800 g gehobelter Kürbis
30 g Zwiebel
50 g Fett
50 g Mehl
200 ml saure Sahne
1 Bund frischer Dill
5 g Paprika edelsüß
Salz
Zucker
Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den gehobelten Kürbis salzen und einige Minuten stehenlassen. In der Zwischenzeit eine helle Mehlschwitze bereiten, die kleingeschnittene Zwiebel und den gehackten Dill dazugeben, mit Paprika bestreuen, umrühren, 0,1 l kaltes Wasser hineingeben und das Ganze mit dem Schneebesen glattrühren. Aus dem gehobelten Kürbis das Salzwasser gut ausdrücken, den Kürbis hineingeben, leicht salzen, mit etwas Essig abschmecken und im geschlossenen Topf auf mäßigem Feuer fast gar kochen.

2

Nun saure Sahne hinzugeben, mit Salz abschmecken, eine Prise Zucker dazutun und gar kochen. Sofort heiß servieren. Kurz vor dem Auftragen die Oberfläche mit etwas saurer Sahne begießen.