Kürbiskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kürbiskuchen

Kürbiskuchen
40 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Pieform; 26 cm Durchmesser
Für den Teig
200 g Mehl
125 g Butter
1 Ei
1 gestrichener TL Salz
1 EL Zucker
Für den Belag
600 g Muskatkürbisfleisch
150 g Zucker
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
100 ml Sahne
2 EL Crème fraîche
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
½ unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
4 Eier
50 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aus Mehl, Butter, Ei, Salz und Zucker einen Mürbeteig kneten und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2
Das Kürbisfleisch würfeln und mit 100 ml Wasser ca. 20 Minuten weich köcheln lassen. Gut abtropfen lassen (Kürbiswasser auffangen) und fein pürieren. Vollkommen auskühlen lassen. Das Kürbispüree sollte recht geschmeidig sein, eventuell etwas vom Kürbiswasser dazurühren.
3
Das erkaltete Kürbispüree mit Zucker, Speisestärke, Sahne, Crème fraîche, Cayennepfeffer, Zitronensaft und –schale verrühren. Die Eier mit der Sahne verschlagen, dazugeben und unterrühren.
4
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Mürbeteig in die Pieform geben, andrücken und die Form damit auskleiden, dabei einen Rand formen. Die Kürbismasse auf den Teig geben und glatt streichen. Im heißen Backofen ca. 45 Minuten backen.
5
In der Form auskühlen lassen, dann in Stücke geschnitten servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages