Kürbismarmelade Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
KürbismarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 41532

Kürbismarmelade

Kürbismarmelade
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser á 200 ml
800 g Kürbisfruchtfleisch Hokkaido
250 g Aprikosen entsteint
½ l Orangensaft
1 unbehandelte Orange Schalenabrieb
3 EL Zitronensaft
500 g Gelierzucker 3:1
4 EL Vanillesirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kürbisfleisch und die Aprikosen klein würfeln, mit dem Orangensaft in einen großen Topf geben. Die Vanilleeirup zum Kürbis geben und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten weich garen.

2

Alles sehr fein pürieren, auskühlen lassen. Den Zitronensaft und Gelierzucker untermischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

3

4 Minuten sprudelnd kochen lassen und sofort in die gut gereinigten Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend wenden und auskühlen lassen.

4

Auf Vollkornbroten mit Butter servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Kürbisse und Marillen (Aprikosen) werden doch nicht zur selben Zeit reif! Am besten Äpfel nehmen und noch eine Prise Zimt statt Vanille - dann ist alles "herbstlich".