Kürbispastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbispasteteDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Kürbispastete

Rezept: Kürbispastete
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
500 g Kürbisfruchtfleisch
400 ml Weißwein
Hier bei Amazon kaufen!400 g Rohrzucker
50 g Honig
Anis hier kaufen.1 TL gemahlener Anis
1 unbehandelte Zitrone (davon die Schale)
300 g Blätterteig (TK)
2 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbisfleisch in Weißwein geben, zum Kochen bringen, etwa 30 Minuten kochen lassen, das Kürbisfleisch mit einem Schaumlöffel herausheben.

2

300 ml Sud abmessen, mit Rohrzucker, Honig und Anis vermengen.

3

In Streifen schneiden, mit dem Kürbisfleisch zugeben, zum Kochen bringen, in etwa 30 Minuten dick einkochen, erkalten lassen.

4

Bei Zimmertemperatur auftauen lassen, zu zwei runden Platten in der Größe einer Pie-Form ausrollen, mit einer Platte die Pieform auslegen, Kürbismus einfüllen, die andere Platte als Deckel auflegen, mit Wasser bepinseln.

5

Mit Zucker bestreuen, auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben, Strom: etwa 225, Gas: 3 - 4, Backzeit: etwa 30 Minuten.