Kürbisquiche mit Scamorza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kürbisquiche mit ScamorzaDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Kürbisquiche mit Scamorza

Kürbisquiche mit Scamorza
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarteform, 30 cm Durchmesser
Für den Teig
250 g Mehl
125 g Butter
1 TL Salz
Für den Belag
600 g Kürbisfruchtfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g geräucherter Mozzarella
4 Eier
400 ml Sahne mindestens 30% Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Außerdem
Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl mit der Butter, dem Salz und 4-5 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Für den Belag den Kürbis grob raspeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Kürbis vermengen. Die Hälfte von dem Mozzarella ebenfalls reiben, die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Die Eier mit der Sahne und dem geriebenen Käse verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Quicheform ausbuttern. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in Größe der Form ausrollen und die Form damit auslegen. Die überstehenden Ränder abschneiden. Den Kürbis auf dem Teig verteilen und mit der Eier-Sahne übergießen. Mit den Mozzarellascheiben belegen und im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages