Kürbissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KürbissuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Kürbissuppe

Rezept: Kürbissuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl zum Braten
2 EL Butter
2 große gehackte Zwiebeln
2 fein gehackte Knoblauchzehen
1 TL grobes Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Garam Masala oder Currypulver
1 großer Butternuss-Kürbis
1 l Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis waschen, vierteln, Samen entfernen und in 1 cm große Stücke schneiden.

2

Olivenöl und Butter auf mittlerer Hitze in einem Suppentopf heiß werden lassen. Zwiebel und Knoblauch zufügen und etwa 10 Minuten glasig dünsten. Salz, Pfeffer und Garam Masala zugeben und 2 Minuten mitdünsten. Den Kürbis hineingeben und 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren weitergaren.

3

Die Brühe zugießen. Wenn diese den Kürbis nicht ganz bedeckt, mit kochendem Wasser auffüllen. Alles zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis ganz weich ist.

4

Mindestens 15 Minuten abkühlen lassen und dann im Mixer pürieren. Die Suppe wieder in den Topf gießen, sanft erwärmen, mit Salz abschmecken und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Vorsicht beim Pürieren von heißem Gargut! Immer langsam anfangen und gegebenenfalls portionsweise vorgehen, damit der Dampf den Deckel nicht hochdrückt.